Anmeldung



Start

Neueste Nachrichten

Alles Gute für 2020

50 Jahre TTC Eisingen e.V.

  • Verband: BaTTV
  • Badischer Tennisverband e.V.
  • Gründungsjahr: 01.01.1970

Lasst uns auf 50 Jahre Sport und Geselligkeit anstoßen.

Wir danken allen, die ihren beitrag dazu geleistet haben.

allen Mitgliedern, Freunden und Aktiven wünschen wir für 2020 Glück, Gesundheit, erfolg und Spaß beim Tennis und Tischtennis.

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktualisiert (Samstag, den 04. Januar 2020 um 09:41 Uhr)

 

Vereinsmeisterschaften 2019

 

Gelungener Jahresabschluss bei den TT-Einzelmeisterschaften des TTC Eisingen

Spannende Matches, unglückliche Niederlagen, Netzroller und Kantenbälle...

In der Bergäckerhalle tobten die Vereinsmeisterschaften des TTC. Wie in jedem Jahr hatte Sportwart Klaus Holz unter der Schirmherrschaft des Vorsitzenden Uli Metzger zum Höhepunkt des Jahres geladen.

Schon bei der Auslosung der beiden Gruppen war abzusehen, dass es zu spannenden Spielen kommen musste. Die gesetzten Spieler der 1. Mannschaft des TTC konnten sich erwartungsgemäß allesamt durchsetzen und so standen die Halbfinals trotz starker Gegenwehr der 2. Mannschaft nach teilweise großen Kämpfen fest.

In Gruppe 1 führten nach der Gruppenphase Uli Metzger und Andreas Nguyen das Feld an. Die Gruppe 2 entschieden Güven Kurtbasan und Maik Schlor für sich. Die unglücklichen 3. Plätze belegten Gerhard Labuhn und Klaus Holz. Christian Klauer konnte mit seinen 15 Jahren bei seinen 1. Herren-Vereinsmeisterschaften viel Erfahrung sammeln und durfte sich über einige gelungene Ballwechsel freuen.

Die Halbfinals waren an Spannung nicht zu überbieten und wurden Beide erst im hart umkämpften 5. Satz entschieden. Uli Metzger setzte sich gegen Maik Schlor durch und Andy Nguyen siegte über Güven Kurtbasan.

Jetzt kam es zum Showdown zwischen Uli Metzger und Andy Nguyen.

In der Gruppenphase hatte sich Uli gegen Andy mit 3:0 klar durchgesetzt. Konnte er das im Finale bestätigen? Beide Spieler schenkten sich nichts und Andy, der in der Gruppenphase nicht so richtig ins Spiel kam, konnte sich langsam aber sicher von Uli lösen. Bis zum letzten Ball wurde gekämpft, mit Technik gearbeitet und hochfeine Bälle gespielt. Dann kam es zum Matchball und Andy Nguyen stand als Vereinsmeister fest.

Wir gratulieren dem Meister Andy, dem Vizemeister Uli und den Drittplazierten Güven und Maik. In der Halle klang dank Spende von Gerhard der Abend gemütlich aus. Wir wünschen allen Mitgliedern, Aktiven und Freunden des TTC Eisingen ein gesundes und erfolgreiches Jahr.

Aktualisiert (Mittwoch, den 25. Dezember 2019 um 09:01 Uhr)

 

Endrangliste 2019

Endrangliste 2019 in eisingen

Elena Hinterberger (TTV Weinheim-West) und Kian Aragian (TTG Kleinsteinbach/Singen) heißen die Sieger der Bad. Endrangliste 2019

endrangliste damenendrangliste herren

Bei der Bad. Endrangliste 2019, welche im Juli in Eisingen bei Pforzheim ausgetragen wurden konnten sich Elena Hinterberger (TTC Weinheim-West) sowie der für die TTG Kleinsteinbach/Singen aufschlaggende  Kian Aragian erstmals in die Siegerliste eintragen.
Leider waren bei der Damenkonkurrenz auch aufgrund einigen kurzfristigen Absagen nur 7 Damen am Start. Elena Hinterberger wurde ihrer Favoritenrolle eindrucksvoll gerecht und gewann im Modus jede gegen jede alle 6 Matches.
Um die weiteren PLätze gab es dann ein ganz enges Kopf-an-Kopf-Rennen. Gleich drei Spielerinnen hatten 4:2 Spiele auf ihrem Konto. Platz 2 ging schließlich mit der Winzigkeit eines Satzes an Felicitas Reif (TTC Weingarten). Platz 3 und 4 trennten  gar nur ganze 6 Bälle. Kerstin Schikorra (TTC Weinheim-West) war die Glücklichere und für Samira Apfel vom TTC Weingarten blieb leider nur der undankbare 4. Platz.

Bei den Herren waren 44 Aktive am Start, welche in 2 Gruppen im sog. Badeni-System auf die Reise geschickt wurden.

Für Güven Kurtbasan und Andreas Nguyen vom TTC Eisingen war es ein großer Erfolg sich für diese Veranstaltung zu qualifizieren und hier mitzuspielen.

In der Gruppe A setzte sich Kian Aragian vor Jens Rückel (ASV Grünwettersbach) durch. Patrick Mößner (TTG Kleinsteinbach/Singen) musste sich aufgrund der Winzigkeit eines Satzes mit Platz 3 begnügen. Die Plätze 4 bis 7, welche ebenfalls zur Teilnahme an den  BaWü-EM berechtigen, gingen an die Sportkameraden Miguel Degen (SV Niklashausen), Michael Steidel (FV Wiesental),  Stefan Dreißigaccker (TTF Hemsbach) sowie Achin Heinle (TTV Rohrbach).

In der Gruppe B war der Wiesentaler Stefan Ruby nicht zu schlagen. Platz 2 belegte hier der Weinheimer Daniel Berbner. Auch in dieser Gruppe entschied ein einziger Satz über Platz 2 und 3, mit dem sich letzlich das Abwehrass Jonathan Rosenow (TTG Kleisnteinbch/Singen) zufrieden geben musste. Platz 4 ging an Patrick Beck vom TSV Amicitia Viernheim. Auf die Plätze 5 bis 7 kamen letzlich Philpp Klittich (ASV Grünwettersbach), Konstantin Eckstein (SV Adeslheim) sowie Konrad Ell (TTC Weinheim) ein, die sich damit ebenfalls für die im Januar 2020 stattfindenden Baden-Württembergischen Meisterschaften in Weinheim qualifizieren konnten.

Im Spiel um Platz 3 behielt dann Jens Rückel mit 3:2 Sätzen gegen Daniel Berbner die Oberhand und in einem ebenfalls äußerst spannenden Endspiel konnte sich Kian Aragian mit 3:2 (8:11, 11:8, 11:6, 8:11 und 11:9) gegen Stefan Ruby durchsetzen.
Der VP Sport Hans-Peter Gauß bedankte sich beim Ausrichter TTC Eisingen, der sich kurzfristig für die Durchführung dieser Veranstaltung zur Verfügung gestellt hatte, für die hervorragende Ausrichtung.

Aktualisiert (Montag, den 29. Juli 2019 um 08:04 Uhr)

 

Training Tischtennis

Ort: Bergäckerhalle, 75239 Eisingen, Bergstr.

Montag: 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Freitag: 18:00 Uhr - 22:30 Uhr
Samstag: 13:30 Uhr - 17:30 Uhr

 

Aktualisiert (Samstag, den 10. August 2019 um 09:11 Uhr)

 

Jugendtraining 2019

 

Anmeldung jederzeit möglich...

Nach den Sommerferien am 21. September 2019 beginnt das Jugendtraining des TTC Eisingen für angemeldete Vereinsspieler regelmäßig in der Bergäckerhalle (Schulturnhalle) am Samstag um 13 Uhr 30.

Unser Jugendtrainer Mirco trainiert u.a. auch eine Mannschaft in der Herren-Bundesliga. Die Qualität des Trainings ist also sehr hoch.

Interessiert?

Wir freuen uns über neue Spieler und Spielerinnen, die Spaß beim Schnuppermobiltag in der Grundschule und unseren Schnuppertagen hatten.

Das 1. Jugend-Training nach den Sommerferien findet am 23. August um 19 Uhr statt.

An jedem Freitag können alle interessierten Spielerinnen und Spieler auch ohne Vereinszugehörigkeit zum Tischtennis-Schnuppertraining kommen.

 

(Ihr Ansprechpartner zu allen Fragen, Klaus Holz, ist auch unter Tel. 07232 81925 oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. erreichbar)

Wir wünschen euch eine schöne Sommerzeit und einen erholsamen Urlaub.

 

 

 



Aktualisiert (Samstag, den 27. Juli 2019 um 15:02 Uhr)

 

Training Tennis

Ort: TTC Eisingen Sportzentrum, 75239 Eisingen, Mittlere Waldparkstr.

Sommersaison: April - Oktober
 
Weitere Beiträge...